Meisterschaft Junioren U16B 25.01.2015 in Wetzikon

UHC Herisau vs UHC Rheintal Gators Widnau

Heute war es soweit, die zehnte Matchrunde stand bevor. Der Gegner
des heutigen Tages ist Rheintal Gators Widnau. An der zweiten Match- runde gewannen wir gegen Widnau 6:4, also ist ein Sieg sicherlich machbar.

Matchbericht

Im ersten Drittel hatten wir eindeutig mehr Ballbesitz, jedoch hatte der Gegner ebenfalls gefährliche Chancen. Nach bereits 38 Sekunden stand es 1:0 für uns. Wir haben Chance für Chance verwertet und gingen in die erste Pause mit einem Zwischenstand von 8:2.

Im zweiten Drittel schalteten wir einen Gang runter was uns zum Verhängnis geworden ist. Widnau hatte viele Chancen, verwertete diese aber nicht und wir gewannen auch dieses Drittel mit 3:1. Nun hiess der neue Zwischenstand für die zweite Pause 11:3.

Im dritten Drittel hatten wir am meisten Mühe, da wir viele Tor-Chancen hatten, diese aber nicht verwerteten. Widnau stellte uns Unter Druck mit einem Doppelschlag in der einundfünfzigsten Spielminute. Wir nahmen uns vor das Drittel auch für uns zu entscheiden, was wir jedoch nicht mehr schafften. Das Drittel ging Unentschieden aus mit 2:2.

Am Schluss stand es 13:5 und wir gewannen wertvolle drei Punkte, ebenfalls brachten wir unser Torverhältnis ins Positive. Der Match
war fair, trotzdem kassierten wir eine Zweiminutenstrafe wegen sechs Feldspielern. Den Sieg hatten wir verdient nach hartem Training und guter Leistung von der ganzen Mannschaft. Die Auszeichnung für den besten Spieler bekam Joel Fischer mit drei Toren.