Gelungener Saison Abschluss

Die letzte Runde der Herr 2 war bis zum letzten Spiel sehr spannen. Die Frage war ob sich die gute Saison Leistung vom UHC Herisau II auch in der Tabelle zeigt.

Herren 2_Tabelle_2015

Matchbericht

Beim antritt der Herren 2 in Heiden war im Vorfeld schon klar das der Match gegen Floorball Thurgau nicht stattfinden wird. Dies aus dem Grund das Floorbal Thurgau schon im Vorfeld bekannt gegeben hat das sie an der letzten Runde nicht teilnehmen werden. Für die Herren 2 bedeutete das der zweite Match auch ohne Schweissvergiessen schon mit 5:0 Forfait gewonnen war.

Die Mannschaft vom TS Fortitudo Gossau war dem UHC Herisau II aber dicht auf den Fersen. Nach der vorletzten Runde waren beide Teams Punke und Tore gleich. Mit diesen Voraussetzungen war klar das beim Match der noch blieb Tore sehr wichtig sind.
Vor dem Spiel der Herren 2 gewann auch noch Gossau mit 5:0 gegen Appenzell. Die Spannung würde also bis zum letzten Spiel von Gossau bleiben.
Herisau II habe dann das sehr angenehme Spiel gegen den UHC Kreuzlingen mit 6:3.
Danach konnte nur noch der Match vom TSV Fortitudo Gossau vs. Rheintal Gators Widnau II abgewartet werden. Aus der Sicht von Herisau durften die Gossauer das Spiel nicht mit mehr als vier Tore unterschied gewinnen. Nach der Hälfte vom Spiel war auch klar das weder der Tor unterschied noch das Spiel zu gewinnen nicht mehr möglich ist.
So stand dem obligatem Güggeliplausch nach der letzten Runde nichts mehr im Weg.